SLIDER

Video: Hobonichi Flipthrough Februar 2018

Ich hab mich mal wieder an ein Video gewagt. Eigentlich schon zum zweiten Mal dieses Jahr, aber beim letzten Mal hab ich hier auf dem Blog gar nichts dazu gesagt. Hier hab ich dir ja schon einmal mein neues Projekt für 2018 gezeigt, mein Hobonichi! Kurz gesagt: Ich nutze den japanischen Kalender als eine Art Doodle-Tagebuch. Auf Instagram zeige ich regelmäßig einige Seiten daraus und nun hab ich mein zweites Video dazu gedreht, in dem ich den ganzen Monat durchblättere und ein wenig dazu erzähle. Für mich die perfekte Kombination: Ein Video, in dem ich mein Gesicht nicht zeigen muss. :D Denn das fällt mir nach wie vor einfach unfassbar schwer. Ganz kurz bin ich trotzdem zu sehen dieses Mal. Aber wirklich nur... SEHR KURZ.

KuneCoco • Hobonichi Flipthrough Februar 2018

Wenn du Lust hast, hier geht's zu meinem YouTube-Kanal oder schau dir das Video direkt hier an:


Für den März werde ich den Flipthrough glaub ich in zwei Teilen teilen... Das Video ist doch ganz schön lang für ein YouTube-Video... Oder was meinst du? Lieber eins und länger? Oder zwei kürzere? Schreib mir gern deine Meinung als Kommentar. Ich danke dir. <3

Kommentare

  1. Oh, die Idee eines Doodle-Tagebuchs ist wunderschön. Und dein Stil dafür gefällt mir sehr gut. :)

    AntwortenLöschen
  2. Du hast das soooo toll vertont! :)
    Ich mag die Flipthroughs total! Bzgl Wassertankpinseln find ich die von Faber-Castell und Pentel super!

    Liebe Grüße!!
    Lisa

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.kunecoco.de/p/datenschutz.html, klickbarer Link am Ende der Seite) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

-->
© KuneCoco • Theme by Maira G.