SLIDER

DIY ~ Stifteboxen

Auf meinem Schreibtisch herrscht in der Regel Chaos. So schön aufgeräumt wie hier sieht es eigentlich nur aus, wenn ich Fotos für den Blog machen will, haha! Meist macht mir mein kreatives Chaos nichts aus, aber so manchmal nervt es mich halt doch. Vor allem, wenn ich gerade zeichne und den passenden Stift einfach nicht finden kann.
KuneCoco • DIY Stifteboxen
Aber was wär ich für ein Blogger, wenn ich mir nicht kurzerhand etwas zurechtbasteln würde. "Etwas" sind im heutigen Fall zwei tierische Stifteboxen. Ein rosa Schwein und eine weiße Katze, bei mir das perfekte Team. Ging auch ganz fix und war absolut nicht schwer. Versprochen.


Du brauchst:
  • Laubsägeholz (Affiliate-Link)
  • eine Säge
  • Acrylfarben
  • Pinsel
  • Holzleim oder eine Heißklebepistole
  • Lineal

KuneCoco • DIY Stifteboxen • Schwein und Katze
Du kannst nun entweder 5 gleichgroße Quadrate aussägen. Oder, wenn du wie bei der Miez-Box hier Öhrchen haben möchtest, du lässt an einem der Quadrate zwei Dreieicke als Ohren dran. Mit Holzleim oder einer Heißklebepistole verklebst du nun alle Teile zusammen und lässt die Box gut trocknen. Nun nur noch in der Wunschfarbe anmalen, ein süßes Gesichtchen aufpinseln und voilá! Zumindest das Stiftechaos ist vorerst beseitigt.

Nimm mich mit auf Pinterest:
KuneCoco • DIY Stifteboxen • Katze und Schwein

Kommentare

  1. Da gibt man jahrelang Geld auf Ebay aus, für niedliche Stiftboxen und dann kommst du mit dem genialen DIY daher. ♥ eine bezaubernde und absolut niedliche Idee!

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.kunecoco.de/p/datenschutz.html, klickbarer Link am Ende der Seite) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

-->
© KuneCoco • Theme by Maira G.