Menü
Dipdye-Hoodie für #naehdirwas

Dipdye-Hoodie für #naehdirwas


Mein Plan aus dem #naehdirwas-Zwischenstand ist voll aufgegangen: Mein Dipdye-Hoodie ist ziemlich genau so geworden, wie ich mir das vorgestellt hatte. Gut, der Verlauf ist jetzt nicht wirklich smooth, eher Blockartig, aber hey. Dieser Dipdye-Look sieht doch auch ganz cool aus, oder?

KuneCoco • #naehdirwas April 2019 • Dipdye-Hoodie

Wie immer eigentlich hatte ich mir vorgenommen, möglichst zeitig mit dem Hoodie anzufangen. Da ich das fertige Nähwerk erst ganz zum Schluss noch färben wollte, war mein eigentlicher Plan, noch genug Zeit für einen zweiten Näh-Versuch zu haben, falls ein Färbeunfall passiert. Spoiler: Es ist kein Unfall passiert – und Zeit für den Zweitversuch hätte ich auch nicht mehr gehabt, haha!

Katha zeigt heute ein Hoodie-Kleid, was ich eine mega Idee finde. Und Lisa hat sich, nicht überraschend, für einen „Cardigan“ entschieden (okay, eher Blousonjacke, aber da wollen wir mal nicht so sein). Ich habe am Anfang erst hin und her überlegt, aber dann wurde es eben doch der Hoodie. Auch, wenn die Temperaturen so langsam gar nicht mehr Hoodie-tauglich werden. Oopsie. Nunja. Beim Nähen an sich gab es keine Probleme, mein Schnittmuster (dieses hier von Burda, Affiliate-Link) war echt super einfach und Anfängertauglich. Selbst ohne Overlock kam ich sehr gut klar. Aaaaber dieses Jahr will ich mir trotzdem endlich mal eine Overlockmaschine zulegen.

KuneCoco • #naehdirwas April 2019 • Dipdye-Hoodie

Bei meiner Farbe bin ich allerdings nicht ganz so zufrieden. Benutzt habe ich die Marabu EASY COLOR Batik- und Färbefarbe (Affliate-Link). Eigentlich heißt die Farbe ja „hellrosa“ und ich hoffte auf ein zartes Schweinchenfarben. Leider sah es vor allem im nassen Zustand seeeeehr nach magenta aus und ich dachte schon OH NEEEEEIN. Nach dem Trocknen ist es nun dieses „normale pink“ geworden. Für meinen Geschmack ist mein Dipdye-Hoodie immer noch zu intensiv, aber nun ja.

KuneCoco • #naehdirwas April 2019 • Dipdye-Hoodie

Verlinke hier deinen #naehdirwas-Beitrag für April

Hier kannst du wieder deinen Blogpost oder auch Instagram-Beitrag verlinken. Ich bin schon total gespannt, ob sich mehr für einen Cardigan oder einen Hoodie entschieden haben… Wie hat dir das Thema allgemein gefallen? Also, dass es eine explizite Kleidungsstück-Vorgabe gab?

#naehdirwas Logo

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

1 Kommentar

  1. Christina
    3 Monaten vor

    Der Hoodie ist toll geworden!
    Eine spannende Idee, ihn selbst zu färben! Vielleicht versuche ich so etwas auch mal.
    Danke für die Inspiration!
    Grüße

Wer schreibt hier?

Jenni Jenni, 29, hat einen Schweine-Tick und wohnt zusammen mit ihren beiden frechen Katern, den Schnurrberts, seit vier Jahren im schönen Düsseldorf. Schreibt hier auf KuneCoco seit 2012 über DIY und – natürlich – Schweine!
Mehr über Jenni