SLIDER

DIY // Hasenklammern (last minute Oster-DIY)

Wie immer bei Feiertagen kommt auch Ostern irgendwie viel zu plötzlich. Da wollte man hier noch Kleinigkeiten erledigen, da noch Mitbringsel kaufen – und zack ist es Karfreitag und man hat nichts von dem geschafft, was man sich ursprünglich vorgenommen hat. Die Lösung: man bastelt was Nettes aus Dingen, die man eh im Haus hat.



Mal wieder ein ganz einfaches Do-it-yourself, das wirklich super schnell geht. Und das Beste ist, dass man eigentlich nichts braucht, was man nicht sowieso daheim hat. Perfekt für alle, die wie ich von den Osterfeiertagen mal wieder komplett überrascht wurden.



Wer keine Wäscheklammern aus Holz oder braune aus Plastik hat, der muss eben welche anmalen. Oder geht morgen früh schnell noch welche kaufen. Anstatt einer Heißklebepistole eignet sich auch jeder andere Holzkleber (oder Plastikkleber, wenn ihr Plastikklammern verwendet). Stifte, Papier und Schere hat glaub ich wirklich jeder.



Zuerst wird der Kopf ausgeschnitten. Mit einer ROSTFREIEN Schere. Das muss nicht perfekt sein. Eine ungefähre ovale Form sollte es aber schon ergeben. Außer ihr wollt nen rechteckigen Hasenkopf. Soll auch vorkommen.



Den weißen Kreis malt ihr nun erst einmal hasenbraun an und verpasst ihm dann nach und nach ein liebes Hasengesicht. :)



Jetzt kommt auch schon der letzte Schritt! Ist das zu fassen? Das Hasengesicht wird nun an einem Teil der Wäscheklammer festgeklebt. Wirklich nur an einer Seite, sonst könnt ihr die Klammer hinterher nicht mehr benutzen.




Und schon sind die Hasenklammern für ihren Einsatz bereit! Ihr könnt sie an Karten klemmen, an Pralinengeschenke oder auch ans Osternest.



Und wer mag, kann auch andere Gesichter malen. Bei mir hat sich zum Beispiel ein Osterschwein eingeschlichen...


Schöne Ostern wünsche ich euch!

Kommentare

  1. Ich werde den Süßkartoffelpommes eine Chance geben! :)
    Ostern kam wieder mal so überraschend wie Weihnachten, ich wollte eigentlich etwas Deko machen, dann war es doch zu spät.
    Die Klammern sind ja total süß, auch die Idee mit dem Schweinchen. Das merke ich mir für nach Ostern und mache das mal auf meiner Arbeit im Kindergarten. :) (Ich bin nicht so die große Bastelerin, da passt das)

    AntwortenLöschen
  2. Total süß!!
    Und echt schnell zu machen!
    LG
    Imma

    AntwortenLöschen
  3. Wie simpel großartige Ideen sein können! Toll!

    Liebe Grüße und schöne Ostertage!
    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh soo einfach und doch so unglaublich süß :) I Like.

    AntwortenLöschen
  5. Hehe, die sind ja herzig. Das Schweinchen gefällt mir noch besser, als die Häschen ;)

    AntwortenLöschen
  6. Die sind richtig süß geworden! :)

    AntwortenLöschen
  7. Das find ich auch total niedlich und so einfach! :)

    AntwortenLöschen
  8. Supersüße Idee!

    Was hast Du nur mit Schweinchen... :D

    ♥Looona Lou

    AntwortenLöschen
  9. und schon das 2. diy das ich von dir nachmache :)
    danke, für deinen last Minute geschenkidee, sonst hätte ich mir echt den kopf zerbrechen müssen :D :)
    LG

    AntwortenLöschen
  10. Sehr süße Idee! Das Schweinchen mag ich auch <3

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

    AntwortenLöschen
  11. Danke dir :) Jaaa finde ich auch :D

    Oh wie süß die sind, tolle Idee!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

❤ www.KuneCoco.de ❤

Danke für deinen Kommentar!

© KuneCoco • Theme by Maira G.