SLIDER

DIY // I just want to pet all the cats #naehdirwas

Kennst du das, wenn du einen Stoff mit total süßem Muster entdeckst, dir dann aber unsicher bist, ob du ihn als erwachsene Frau überhaupt tragen kannst? :D So ähnlich ging es mir mit diesem Katzenstoff. Gesehen und verliebt. Aber... was näht man nur daraus? Passend zum diesmonatigen #naehdirwas-Motto war es jedenfalls. Denn das Thema für April lautete: "It's raining cats and dogs" 🐱☔️🐶

KuneCoco • #naehdirwas April • Shirt "I just want to pet all the cats"
Wer den #naehdirwas-Newsletter abonniert hat, der weiß ja schon länger Bescheid. Und wie das zu interpretieren ist, bleibt mal wieder jedem selbst überlassen. Musterstoffe mit Hunden? Regencapes? Eine Regenjacke mit Katzenmuster? Ich bin gespannt, was sich die anderen Teilnehmer so überlegt haben. Die Linksammlung findest du wie immer am Ende des Beitrags. Bei mir sollte es also was mit diesem (Kinder-)Katzenstoff werden.

KuneCoco • #naehdirwas April • "I just want to pet all the cats" Shirt
Mein erster Gedanke war, wieder dieses Pulli-Schnittmuster aus dem letzten Jahr zu verwenden. Ich mag das Shirt nämlich noch immer total gerne und trage es sehr oft. Aber irgendwie wollte ich dann doch mal was anderes ausprobieren und so stieß ich auf das kostenlose Schnittmuster von It's always autumn. Auf den ersten Blick sind die zwei Shirts natürlich sehr ähnlich, zweiteres fällt nur wesentlich luftiger.

KuneCoco • #naehdirwas April • Katzenmuster
Wie du siehst, habe ich das Vorderteil allerdings aus schwarzem Polostoff gewählt. Denn ich wollte unbedingt mal solche Poli-Flexfolie ausprobieren, die eigentlich nur für Plotter gedacht sind. Aber man kann sie auch einfach mit der Schere zuschneiden und aufbügeln. Soll wesentlich langlebiger sein, als normale Tshirt-Transferfolie zum Beispiel. Hat sich beim Aufbügeln jetzt auch irgendwie schon "wertiger" angefühlt. Ich werde berichten.

KuneCoco • #naehdirwas April • Katzenshirt
Den Spruch habe ich so ähnlich (nur mit Dogs) auf Pinterest gesehen und wollte das unbedingt auch. Und ich meine: "I just want to pet all the cats" ist eigentlich sowas wie mein Lebensmotto. Auf jeder Party schließe ich zuerst einmal Freundschaft mit den Katzen des Hauses. Nur dann war ein Abend erfolgreich! :D Ich hab also den Spruch auf Papier ausgedruckt und das als Schablone für die Flexfolie verwendet. Ging ganz einfach und problemlos. Und bisher (eine Runde in der Waschmaschine später) hält auch alles optimal.

KuneCoco • #naehdirwas April • Shirt mit Spruch "I just want to pet all the cats"
Übrigens war ich die Tage endlich mal wieder beim Friseur, wie du vielleicht siehst. :D Hello Pony, schön, dass du wieder da bist! Das beste an meinem Pony ist übrigens, dass ich mir nun keine Sorgen mehr um meine Augenbrauen machen muss. Ich hasse zupfen nämlich sehr – noch dazu bin ich nicht gerade mit wunderbar vollen, sondern eher mit löchrigen Exemplaren gesegnet. Ein Beauty-Problem weniger. Ha!

KuneCoco • #naehdirwas April • Shirt mit Katzenmuster und Spruch
Ich hatte mir die Fotos für den Beitrag ja eigentlich ganz anders vorgestellt. Eigentlich wollte ich ganz wundervolle Fotos mit den Schnurrberts machen, aber weder Mero noch Gimli waren in Foto-Laune. Die freche Kohlmeise auf dem Balkon war viel, viel interessanter als meine blöden Blogfotos. :( Nicht nett von den beiden, aber zumindest Gimli konnte ich GANZ KURZ für zwei kleine Fotos erwischen. Dann hatte er wohl keinen Bock mehr und hat mich schön gekratzt. Voll im Ausschnitt. Danke für nix ey. Fotos am Limit.

KuneCoco • #naehdirwas April • Tshirt mit Katzenmuster

Wie kann ich bei #naehdirwas mitmachen?


  • Melde dich für unseren #naehdirwas-Newsletter an, damit du jeden Monat das jeweilige Thema erfährst. Wie du siehst, bietet jedes Thema genügend Freiraum für deine ganz eigene Interpretation!
  • Nähe etwas für dich (also nicht für die beste Freundin, den Hund oder das Töchterchen!).
  • Egal ob du Profinäherin oder Anfängerin bist: Es geht ums Selbermachen und den Spaß am Nähen. Wir lernen alle zusammen!
  • Blogge über dein genähtes Werk und verlinke deinen Post in unserer Linksammlung hier bei mir, bei Katha oder auch bei Lisa. Es kann ein reiner Outfitpost oder auch ein ganzes Tutorial sein. Ganz wie du magst!
  • Präsentiere nur neu genähtes, bzw. Stücke, die auch erst im jeweiligen Monat entstanden sind.

1 Kommentar

  1. Ohgott, geh bitte in Massenproduktion mit dem Shirt, das ist echt klasse :D

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen

❤ www.KuneCoco.de ❤

Danke für deinen Kommentar!

© KuneCoco • Theme by Maira G.