Ankündigung: Blogfutter #1

Manchmal hat man eine irre Idee. Erst ist sie ganz klein im hintersten Eck deines Kopfes und wartet auf den richtigen Augenblick. Sie reift so vor sich hin und plötzlich muss sie raus! So geschehen kürzlich, als ich mit meiner Kollegin Silvia, die auf dem Blog LA LUNA 23 und für einige andere Magazine schreibt, die Mittagspause verbrachte, und wir auf dasThema Bloggertreffen kamen. Wie schön es wäre, wenn es sowas gäbe, hier in der Nähe. Ein ungezwungener Austausch mit Gleichgesinnten, die den Kopf voll mit Blogs, Instagram, YouTube und anderem Internetzeug haben. Das wärs. Schade, dass es sowas nicht gibt.
...
ALSO WARUM NICHT SELBST ORGANISIEREN?

Und so gingen noch ein paar weitere Tage und Wochen ins Land – denn ein Name war noch nicht gefunden. Bis dann Jenny, eine weitere wunderbare Kollegin, den passenden Einfall hatte: BLOGFUTTER! Denn ja, das haben wir schließlich auch vor: Futter für den Blog und auch Futter für den Bauch. Mit vollem Bauch da denkt sichs besser. :D



Ganz nach dem Motto "einfach machen!" wollen wir mal einen Versuch starten und möchten am Sonntag, 06. März ab 11 Uhr das erste Blogfutter Treffen hier in Düsseldorf veranstalten.

Was wollen wir machen?

Netzwerken, uns austauschen und dabei lecker essen. "Brunchen", wie man ja so schön sagt. Eine Location werden wir rechtzeitig organisieren. Es wird schon ein schönes Café hier in Düsseldorf geben, sobald wir wissen, wie viele wir werden.

Wie kann ich dabei sein?

Alle Infos gibt's auch auf unserer nigelnagelneuen Facebookseite. Es geht ganz einfach: Sagt bei unserer Veranstaltung zu und wir laden euch dann zur besseren Organisation in die geschlossene Facebookgruppe ein. Bitte meldet euch bis zum 28.02. um 22 Uhr an, damit wir in der Woche danach alles final organisieren können.

Was ist, wenn ich nicht aus Düsseldorf komme?

Kein Problem! Wenn du eine weitere Reise auf dich nehmen magst, heißen wir dich sehr gern willkommen. <3 Voraussetzung ist nur, dass du einen Blog besitzt, einen YouTube Channel führst oder auch fleißiger Instagramer bist. Dieses soziale Netz sollte dich irgendwie mehr interessieren, als den Durchschnittsmenschen.

Habt ihr weitere Fragen? Habt ihr Bloggertreffen in eurer Nähe und könnt Tipps und Erfahrungen teilen? Und das Wichtigste: Wer von euch kommt aus der Ecke und hat Zeit und Bock am 06. März dabeizusein? <3

Kommentare:

  1. Hach wie schön! Find ich total gut, dass ihr das einfach selber in die Hand nehmt. Wir haben in Wiesbaden auch das BloggerBreakfast einmal im Quartal und ich find's immer wieder toll. Bei uns ist's so, dass es immer auch 1-2 kleine Vorträge (oder...Beiträge, klingt netter) gibt rund ums Bloggen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hach, wunderbar! Ich wünsche dir bzw. ganz viel Spaß beim Umsetzen. Wie schade, dass ich nicht um die Ecke wohne ;) Aber hier in Berlin gibt es Gott sei Dank schon zwei wunderbare Projekte, bei denen auch ich immer mal wieder zum schönen Austausch mit Gleichgesinnten komme. Wenn du da Fragen hast, Tipps brauchst oder so, kann ich dir gern weiterhelfen und ggf. auch zu guten Ansprechpartnern vermitteln. Schreib mir einfach!

    Liebste Grüße sende ich dir,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh voll toll Jenny! Und nicht nur die Idee, sondern auch der Name! Schade, dass du so weit weggezogen bist! Damn! :( Ich hoffe das wird ein tolles "erstes Mal" bei euch! :) Echt schade, dass es zu weit weg ist, um mal auf nen Sprung vorbeizudüsen. ;)
    Liebe Grüße aus der alten Heimat

    AntwortenLöschen
  4. Ahhh, voll die tolle Idee! :) Ich würd ja glatt "vorbeikommen", aber ich muss am 8. März meine Bachelorarbeit abgeben und momentan sieht es noch so aus, als würde es in den Tagen kurz vorher zu Nachtschichten kommen ;) Aber wenn ich das noch geregelt kriege bis dahin... Na, mal sehen. Ich wünsch euch auf jeden Fall ganz viel Spaß beim Planen und Organisieren!

    AntwortenLöschen
  5. Yeah coole Idee! Ich freu mich auf die Bilder dazu im Anschluss! :D

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Idee, wünsche euch dabei sehr viel Erfolg. In unserer Gegend gabs bisher sowas nicht, daher erhalte ich den Austausch nur online. Vielleicht ergibt sich ja mal für mich eine Möglichkeit so einem Bloggertreffen bei zu wohnen :D

    AntwortenLöschen
  7. Oh was für eine coole Idee. Wenns nicht so weit weg wär würd ich glatt auch kommen. Ich wünsch Euch ganz viel Spaß und Inspiration.
    Liebste Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Wünsche euch allen viel Spaß! Zu einem Bloggertreffen wollte ich schon lange und wenn man das mit Düsseldorf und einem gemütlichen Brunch verbindet, klingt doch einfach nur gut! :D Freue mich schon auf die Fotos :)))

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja cool. Wenn ich Langeweile habe suche ich immer mal wieder Blogs aus Düsseldorf heraus, hab aber das Gefühl, dass uns allen irgendwie so eine Verbindungsseite fehlt :/ Sind schon viele dabei? Überlege mir den Sonntag freizuschaufeln und einzuklinken.

    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komm gerne! Bisher sind wir 17 – das wird sicher toll!

      Löschen
  10. Ich würde ja SOOO gerne, aber ich bin schon länger verplant für den Tag. Ich hoffe, dass es so schön wird, dass es ein nächstes mal geben wird und dann komme ich auch!

    AntwortenLöschen

❤ www.KuneCoco.de ❤

Danke für deinen Kommentar!

KuneCoco

KuneCoco
» Ich frage mich,
ob die Erinnerungen für uns Menschen
nicht der Kraftstoff sind, von dem wir leben?

Ob diese Erinnerungen wirklich wichtig sind oder nicht,
ist für das Weiterleben nicht von Bedeutung.
Sie sind nur Brennstoff. «

After Dark
(Haruki Murakami)

Kategorien

          
          
          

Snapchat @KuneCoco

Instagram @KuneCoco

Lieblingsposts



Blog Archive

KuneCoco. Powered by Blogger.