Menü
Rock it • #naehdirwas Zwischenstand Mai

Rock it • #naehdirwas Zwischenstand Mai


Living  Coral ist die Pantone Trendfarbe des Jahres 2019 – und unser Thema für das dritte #naehdirwas-Projekt in diesem Jahr. Ich muss zugeben: Ich bin noch nicht so richtig sicher, ob ich glücklich mit der Farbwahl bin oder nicht. Aber da sich in unserer Umfrage zu letztem Jahr viele der Teilnehmer ein weiteres Farbthema gewünscht haben, wurde es dann eben Living Coral.

#NAEHDIRWAS 2019 – WIE KANN ICH MITMACHEN?

  • Melde dich für unseren #naehdirwas-Newsletter an, damit du alle zwei Monate an das neue Monatsthema erinnert wirst und dir dort alle Nähwerke zum abgeschlossenen Thema noch einmal genauer ansehen kannst.
  • Zeige uns nach einem Monat am 3. Sonntag des Monats deinen Zwischenstand, deine Stoffe, dein Schnittmuster, deine Pläne – wie weit du auch immer schon bist! Wir haben für den Zwischenstand immer ein paar Fragen vorbereitet, bei denen du gerne noch ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern darfst! Diese Fragen findest du ebenfalls im Newsletter – oder natürlich in unseren Zwischenstands-Postings.
  • Blogge nach zwei Monaten am 3. Sonntag über dein genähtes Werk und verlinke deinen Post bis zum 29. des Monats in unserer Linksammlung hier bei mir, bei Lisa oder bei Katha. (Du musst dich übrigens nur auf einem der Blogs eintragen, es wird überall die gleiche Linksammlung angezeigt.) Es kann ein reiner Outfitpost oder natürlich auch ein Tutorial zu deinem Werk sein! Natürlich freuen wir uns sehr, wenn du in deinem Post auch die Aktion verlinkst – danke! ♥
  • Nähe etwas für dich (also nicht für die beste Freundin, den Hund, deinen Gecko, deinen Großonkel oder das Töchterchen. Für dich. Tu dir was Gutes damit!) – und zwar ein Kleidungsstück oder ein Accessoire!
  • Egal ob du Profinäher oder Anfängerin bist: Es geht ums Selbermachen und den Spaß am Nähen. Wir lernen alle zusammen!
  • Präsentiere nur neu genähtes, bzw. Stücke, die auch erst im Zeitraum des entsprechenden #naehdirwas-Themas entstanden sind.
  • Und ganz wichtig: Jeder darf mitmachen. Und nein, du musst nicht jedes Mal teilnehmen. Nur, wenn du Lust auf ein bestimmtes Motto hast. Mehr Spaß macht es natürlich, sich jedes Mal der Herausforderung zu stellen!
  • Wenn du deine Werke auf Social Media teilst, vergiss nicht den #naehdirwas-Hashtag, damit wir dein Werk auch finden!

KuneCoco • #naehdirwas Zwischenstand Mai 2019 • Living Coral

Was genau ich nähen will, das wusste ich recht schnell: Ein Rock soll es sein! Denn das hab ich für #naehdirwas unglaublicher Weise noch nicht genäht. Gut, dieses Streifenkleid mit Patches aus dem Jahr 2017 war eigentlich ein Oberteil plus passender Rock dazu, aber darüber sehen wir jetzt mal hinweg. Und nachdem meine ersten beiden Nähprojekte dieses Jahr Oberteile waren, ist es jetzt nur angemessen, auch mal ein Unterteil zu nähen find ich. 😀 Eventuell schmieden Katha und Lisa ähnliche Pläne, wer weiß.

Ich habe vor einigen Wochen mal wieder einen Tellerrock genäht, so ganz ohne #naehdirwas-Zusammenhang, und denke, das wird auch für Living Coral meine Wahl. Vorausgesetzt, ich finde einen Stoff. Denn da bin ich bisher noch nicht fündig geworden. Dieses geometrische Muster finde ich zwar sehr schick und es ist auch genug Koralle dabei, wie ich finde, allerdings ist es ein Jersey und den kann ich für meinen Tellerrock nicht gebrauchen. Eine Alternative hab ich bisher noch nicht gefunden und ich bin schon durch fast alle meine üblichen Stoffläden hier in Düsseldorf getingelt. Uff. Was für ein Zwischenstand. Nicht mal den Stoff kann ich heute also präsentieren. 😀 Ich hoffe, bei dir sieht es besser aus und du hast auch Lust auf das Thema!

#naehdirwas Logo

Verlinke hier deinen #naehdirwas Zwischenstand Mai

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter


1 Kommentar

  1. […] Stoff hatte ich dir eigentlich schon in meinem Zwischenstand gezeigt. Das Terrazzo Muster hat mir von Anfang an gut gefallen, aber mich hat abgeschreckt, dass […]

Wer schreibt hier?

Jenni Jenni, 29, hat einen Schweine-Tick und wohnt zusammen mit ihren beiden frechen Katern, den Schnurrberts, seit vier Jahren im schönen Düsseldorf. Schreibt hier auf KuneCoco seit 2012 über DIY und – natürlich – Schweine!
Mehr über Jenni