SLIDER

#naehdirwas Zwischenstand Januar

Lila gestaltet sich schwieriger, als erwartet. Klar, ich hätte mich auch für eine der anderen Pantone Trendfarben für's Frühjahr entscheiden können. Das türkis-grüne "Arcadia" vielleicht oder eine der schweinchenähnlichen Farben "Pink Lavender" oder "Blooming Dahlia" aber ich will das erste Thema unbedingt der Pantone Color of the Year "Ultra Violet" widmen. Ultra Violet also definitiv YAY bei mir. Ich weiß, dass sich Lisa für andere Farben entschieden hat, Katha wird sich jedoch, wie ich, an lila versuchen. Und wie sieht es bei dir aus?

Zwischenstand bei #naehdirwas
Ich hab hier in Düsseldorf genau drei Stoffläden, in denen ich regelmäßig vorbeischaue. Falls du hier in der Gegend wohnst: Stoffrolle, Stoffe Hartmann oder ganz klassisch: die Stoffabteilung von Karstadt. Und in 9/10 Fällen werde ich beim ersten Anlauf fündig. Dieses Mal war es leider echt schwierig, denn einen schönen Stoff in lila zu finden ist schwieriger als gedacht. Nach einigen Tagen Herumgesuche (auch online wurde ich nicht so richtig fündig...) hab ich dann doch noch einen Stoff gefunden, der zu mir passt. Nämlich einen lila Jeansstoff mit Batikmuster.

Bei Jeansstoff denke ich direkt an zwei Dinge: Eine klassische Jeanshose oder eine Jeansjacke. Da ich mich noch nicht an eine Jeanshose traue, so wie Selmin, begebe ich mich auf bekannteres Terrain: Mein erstes #naehdirwas-Projekt 2018 soll eine Jacke werden. Und damit es noch einen Kontrast zum lila Batikmuster gibt, habe ich für die Ärmel einen anderen Stoff gewählt. Ursprünglich wollte ich sie aus einem schönen Kunstleder nähen, aber dann stieß ich auf diesen gesteppten und gefütterten Stoff. Ein bisschen bin ich noch unschlüssig, ob das gesteppte Muster und die wilde Batikoptik so gut zusammenpassen, aber ich schätze, ich werde es herausfinden.

Denn eigentlich ist weder lila, noch solche Muster häufig in meinem Kleiderschrank vertreten. Bei mir gibt es sonst viele Streifen, Punkte und einfarbiges. Vorrangig in den Farben schwarz, grau, weiß, rosa und türkis. Da ich in der Pubertät recht schnell "ausgewachsen" war, besitze ich noch immer ganz schön viele Klamotten aus meiner Jugend. Und die sind recht bunt und lassen keine wirkliche Stilrichtung erkennen. Prints, alle Farben des Regenbogens, viele, viele T-Shirts. Da sie aber nicht kaputt sind und noch tragbar – ziehe ich all das noch an. Und kaufe eben neue Dinge nur in meinen "bevorzugten Farben". Nachhaltig und so.

Lila und schwarzer, gesteppter Stoff
Wenn du dir nun denkst "OH, ICH WILL AUCH NOCH MITMACHEN!", dann keine Panik: Du hast noch ganz viel Zeit und bist absolut nicht zu spät. Da wir dieses Jahr immer zwei Monate lang an einem Thema arbeiten, hast du also noch über einen Monat Zeit für dein Nähprojekt zum Thema "Ultra Violet – yay or nay?". Alle Regeln findest du in meinem letzten Beitrag dazu und für alle News rund um #naehdirwas (und das nächste Thema!) kannst du natürlich unseren Newsletter abonnieren.

Hier kannst du deinen Beitrag zu deinen #naehdirwas-Vorbereitungen verlinken. Ganz egal, wie weit du schon bist. Vielleicht bist du fast fertig, vielleicht hast du gerade erst eine grobe Idee. Ganz egal.

#naehdirwas Logo

1 Kommentar

  1. Bin sehr gespannt, wie die Jacke im Endeffekt aussehen wird. Super interessante Stoffkombi!

    AntwortenLöschen

❤ www.KuneCoco.de ❤

Danke für deinen Kommentar!

© KuneCoco • Theme by Maira G.