SLIDER

DIY your closet // Overall mit Ananas-Muster

Ja, bei meiner letzten Stoffbestellung war ich irgendwie im Ananas-Fieber. Mir ist erst beim Auspacken daheim aufgefallen, dass ich zwei ananassige Stoffe für meine nächsten Näh-Projekte gewählt hatte. NAJA!

Genäht habe ich diesen Monat einen Overall. Oder Jumpsuit. Was ist da eigentlich der Unterschied btw? Diese Teile sind ja schon lange Trend – vielleicht ja sogar schon wieder out? Als "always one season behind"-Modemädchen, wollte ich mir diesen Sommer eigentlich solch ein Stück kaufen, hab aber einfach kein schönes gefunden. Was bietet sich da also besser an, als es für DIY your closet einfach selbst zu nähen?

KuneCoco • DIY your closet • Overall mit Ananas-Muster
Falls du die Aktion von Katha und Lisa noch nicht kennst, kannst du bei den beiden alle Details nachlesen. Kurz gesagt ist es eine monatliche Näh-Mitmachaktion. Am zweiten Sonntag im Monat werden die genähten Projekte vorgestellt. Und wie jeden Monat war ich unfassbar spät dran. Um die Wahrheit zu sagen: Fertig geworden ist mein Overall heute früh, die Fotos sind praktisch GERADE EBEN entstanden, haha! Danke an dieser Stelle an die liebe Melissa, die ich mit einem Eis zum Fotos machen überreden konnte. <3 Und vielen Dank auch für das Ausleihen der Schuhe, lol.

KuneCoco • DIY your closet • Overall mit Ananas-Muster • Details
Was habe ich geflucht über dieses Schnittmuster. Ich hatte mir extra eines von burda style gekauft (dieses, falls es dich interessiert) und kam so GAR NICHT damit klar. Ich musste die Anleitung mehrmals lesen, bevor ich auch nur einen einzigen Nadelstich setzen konnte. Kapiert habe ich es bis jetzt noch nicht. Und nachdem ich dann eine Naht zum dritten Mal aufgetrennt hatte, hab ich einfach frei Schnauze weitergenäht. Die Größe hat auch so gar nicht hingehauen – ich hab das ganze Ding am Schluss noch einmal um gut ein Drittel verkleinern müssen. Aber siehe da: Am Ende hat alles gepasst. Ja gut, ich habe zwar drei Teile übrig (kein Witz!) und weiß absolut nicht, wo ich die noch hätte vernähen sollen, aber das verbuche ich einfach als künstlerische Freiheit. IN YOUR FACE, BURDA!

KuneCoco • DIY your closet Juli • Overall mit Ananas-Muster
Abschließen muss ich sagen, dass mir das Ergebnis doch ganz gut gefällt. Ich war mir sehr unsicher, ob so ein Overall nicht sehr tonnenartig aussehen würde. Ist aber ja doch ganz gut ausgegangen. Mit ein paar sehr vielen Änderungen am Schnitt kann ich mir gut vorstellen, noch einen davon zu nähen. Zur Abwechslung dann aber mal ohne Ananas.

Kommentare

  1. Ahaha, ich wüsste zu gern was für Schnittteile das waren, du kleiner Nährebell de Luxe! Auf jeden Fall steht dir dein neuer Overall super und ich finde Ananas ist genau deine Farbe:-) Liebste Grüße, Selmin

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht einfach soooo gut aus! Steht dir super <3

    AntwortenLöschen
  3. Dafür, dass du das Schnittmuster nicht verstanden hast, sieht es super aus. Steht dir auch gut, macht dich gar nicht tonnig! :)

    AntwortenLöschen
  4. Der ist ja großartig! :)
    Und, ja, ich muss meist auch relativ frei Schnauze weitermachen und Schnitte noch mal arg verkleinern bei Burda :/

    AntwortenLöschen
  5. Haha, ochherm, da hattest du ja wirklich Stress, obwohl man das von Burda ja so garnicht erwarten würde! Dafür sieht der Einteiler aber verdammt schnieke aus (: Und ich stehe auf deine Piggy-Tattoos :D

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag Overalls, Onesies, Jumpsuits oder wie es auch immer heißen mag :D, total gerne! Das Muster ist echt cool und gar nicht so aufdringlich Ananas, echt mal was anderes- positiv anders :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

    AntwortenLöschen
  7. Oooh wie cool ist der denn geworden? Supercooler Stoff und der Overall steht dir soo gut!
    Team Last-Minute-Näher, yeah :D

    Alles Liebe,
    ♥ Katha

    AntwortenLöschen
  8. Echt klasse geworden! Macht richtig Lust wieder das Nähen anzufangen. Habe auch Angst, dass man wie ne Tonne aussieht. Du siehst super darin aus!
    LG Deine Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Wow, der sieht wirklich wundervoll aus und steht dir hervorragend! Lieben Gruß Ina von Ina Is(s)t

    AntwortenLöschen
  10. Richtig tolle Idee:)
    Habe glaub ich noch nie einen selstgenähten Overall gesehen.
    Ich wünschte ich könnte so gut nähen:D
    Ganz liebe Grüße,
    Hannah. (uniquethingz.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
  11. Ich find den Overall total schön :) Und lach mich etwas kaputt über die übrig gebliebenen Teile :D Wo die wohl hin sollten?

    AntwortenLöschen

❤ www.KuneCoco.de ❤

Danke für deinen Kommentar!

© KuneCoco • Theme by Maira G.