Pages

22.02.16

Rezept ~ Honig-Himbeer-Senf-Dressing

Ich bin ja eigentlich kein Salat-Fan. Und das als Vegetarierin. Als Vorspeise gerade noch so zu ertragen, kann ich mich mit Salat als Hauptspeise nicht so richtig anfreunden. Dachte ich zumindest immer.

KuneCoco • Rezept • Honig-Himbeer-Senf-Dressing
Jaja, richtig gute Taktik, euch den Hauptakteur meines heutigen Posts so richtig schön schlecht zu reden! Aber hey, eigentlich geht es ja auch eher um die Rettung des Salates. Denn an Weihnachten hab ich dieses Dressing zum ersten Mal probiert und hätte mich den ganzen Abend auch nur dem Salat zuwenden können. Klingt gar nicht so spektakulär, ist inzwischen aber zu meinem Lieblings-Dressing geworden.

Rezept
2 TL Honig
2 TL mittelscharfer Senf
1 Zehe Knoblauch
2 EL Himbeeressig
Salz
Pfeffer
Oregano

Knoblauch fein hacken und in eine kleine Schüssel geben.

Honig, Senf und den Essig dazugeben und alles gut verrühren.

Mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.

Nun gut, vielleicht eines der einfachsten Rezepte, das ich je hier gepostet hab. Und auch gar nicht mal so fotogen. Haha! Was ist euer Lieblingsdressing?

Nimm mich mit auf Pinterest:
KuneCoco • Rezept • Honig-Himbeer-Senf-Dressing

Kommentare:

  1. Klingt sehr gut! Morgen wollte ich für die Mittagspause gerne Salat mitnehmen, vielleicht probier ich das Dressing morgen mal aus :D :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich interessant an, ich mag nur keinen Senf, den müsste ich ersetzen, aber sonst ausprobierenswert!
    Mein Lieblingsdressing in letzer Zeit ist mit Orangensaft, Öl, Balsamico, Salz, Pfeffer und anderen Sachen nach Wunsch. Ich kann nicht so ganz genaue Mengen geben, ich mach das immer so nach Gefühl, aber etwa 50:50 Orangensaft und Öl und etwas weniger Balsamico ^^ das schmeckt sogar zu grünem Salat :D (ich mag sowas wie Kopfsalat gar nicht, wenn dann Ruccola oder Feldsalat) ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ich persönlich liebe Honig Senf Dressing, oder allgemein alles was süß ist. Bin kein Fan von saurem, deswegen sind die meisten Sachen mit Balsamico so gar nicht meins. Ganz schnicke ist aber ein Caprese-Salat, also Morzarella mit Tomate, mit Balsamico, Olivenöl und Honig als Dressing dazu :) Himbeeressig klingt aber interessant. Das gabs in der Mensa immer an der Salatbaar, aber ich hab es nie ausprobiert.

    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. klingt gut auch wenn ich bei "obst" im dressing immer etwas vorsichtig bin :D meine mama hatte eine vorliege für Himbeer- und granatapfel-Balsamico :D :D #trauma

    AntwortenLöschen
  5. Ha, das hört sich ja im ersten Moment echt ungewöhnlich und sogar leicht abartig an, aber vielleicht probier ich das mal! Ich mag eigentlich nämlich weder Honig noch Senf, aber bei Honig-Senf-Sauce könnte ich schwärmen :D

    AntwortenLöschen
  6. Jo, das hört sich echt lecker an :D

    AntwortenLöschen

❤ www.KuneCoco.de ❤

Danke für deinen Kommentar!