DIY ~ Katzen-Formkissen

Na, kommt euch dieses Motiv bekannt vor? Ich gebe zu: die Katzen-Illustration habe ich bereits mal für ein anderes DIY-Projekt gemacht. Aber was soll ich sagen? Sie gefallen mir immernoch so gut. Daher müssen sie nun auch für meine Katzen-Formkissen herhalten. Aber ihr könnt natürlich eure eigenen Miezens hernehmen oder auch die Stubentiger (oder Hunde, Hasen, Wellensittiche,...) euerer Freunde, falls ihr die Kissen verschenken wollt!



Ihr braucht :

  • T-Shirt-Transferfolie für helle Stoffen
  • weißen Baumwollstoff
  • Nähmaschine / Nadel und Faden
  • Watte zum Befüllen
  • Bügeleisen



Bei Ausdrucken auf die T-Shirt-Transferfolie (wäre auch ein ziemlich gutes Wort für Galgenmännchen btw) müsst ihr darauf achten, dass das Motiv oft spiegelverkehrt gedruckt werden muss. Anschließend wird zuerst der Baumwollstoff, dann das Motiv auf eben diesen aufgebügelt. Nachdem die Folie abgekühlt ist, könnt ihr die Schutzfolie vorsichtig entfernen. Nun legt ihr das Motiv auf links auf ein weiteres Stoffstück, steckt es vorsichtig fest und schneidet großzügig um das Motiv herum aus.



Bitte beachtet, dass ihr diese Bastelei nur unter den wachsamen Augen einer erfahrenen Schmusekatze durchführen dürft. Das ist leider Gesetz. Die zwei Stoffstücke werden nun zuerst zusammengenäht und dann umgedreht. Lasst also ein kleines Wendeloch offen, das ihr dann nach dem Befüllen mit Watte fix per Hand zunäht.



Eigentlich sollen die Kissen ja meine Couch verschönern, allerdings hat Mero sie schon zu seinen persönlichen Kuschelkissen ernannt. Diese diebischen Schnurrberts!! Mein Schweine-Nadelkissen ist damals auch in ihre Pfoten gefallen und wird seitdem als Katzenspielzeug missbraucht.

Nimm mich mit auf Pinterest:

Kommentare:

  1. hihihihihii jaaaaa
    katzen sind voll die diebe" elvis hat früher immer die wurst von mamas brot geklaut :D!!!!
    und das DIY ist mega toll, ich dachte du hättest es irgendwo anfertigen lassen

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine süße Idee!

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

    AntwortenLöschen
  3. OMG ist das süß! Das perfekt für Miezenliebhaber *_*

    AntwortenLöschen
  4. Die sind toll! So eins hätte ich auch gerne!

    AntwortenLöschen

❤ www.KuneCoco.de ❤

Danke für deinen Kommentar!

KuneCoco

KuneCoco
» Ich frage mich,
ob die Erinnerungen für uns Menschen
nicht der Kraftstoff sind, von dem wir leben?

Ob diese Erinnerungen wirklich wichtig sind oder nicht,
ist für das Weiterleben nicht von Bedeutung.
Sie sind nur Brennstoff. «

After Dark
(Haruki Murakami)

Kategorien

          
          
          

Snapchat @KuneCoco

Instagram @KuneCoco

Lieblingsposts



KuneCoco. Powered by Blogger.