SLIDER

DIY ~ Fotoalbum selber binden (Gastpost)

Die liebe Simone von Alles was wir lieben hat einen ganz wunderbaren Gastpost für KuneCoco geschrieben und ich freu mich so! Wir reden seit über einem Jahr drüber und nie hat es geklappt, haha! Aber jetzt hat sie richtig Gas gegeben und sogar ein Video vorbereitet. Daher halte ich nun die Klappe und überlasse ihr und ihrer Schwester Julia, mit der sie gemeinsam den Blog führt, das Feld.

KuneCoco • DIY • Fotoalbum selber binden • alles-was-wir-lieben.blogspot.de

Hallo ihr Lieben,

heute dürfen wir Julia und Simone bei der lieben Jenni zu Gast sein. Während die Gute im wunderschönen Taiwan weilt, bespaßen wir Euch und haben ein DIY im Gepäck.
Wir zeigen heute, Schritt für Schritt, wie Ihr Euch, mit recht überschaubarem Aufwand, ein schönes Fotoalbum selbst binden könnt.

Da wir im letzten Jahr sehr schöne Eindrücke und Erinnerungen aus Taiwan und New York mitgebracht haben, stellte sich die Frage: „Wohin mit den Fotos, Reiseerinnerungen und all den fantastischen Eindrücken?“ Da die Zeit wirklich eine ganz Besondere für uns war, musste ein würdiger Rahmen her.
Aber eigentlich stellt sich ja immer die Frage: „Wohin mit all den schönen Erinnerungen nach dem Urlaub?“ Einfach irgendwo auf der Festplatte ablegen? Ausdrucken und in irgendeine Foto-Box legen oder gar ein Fotobuch drucken lassen? Irgendwie auch nicht mehr so der Knaller. Von Hand einkleben? Oder scrapbooken?

Wenn dann aber richtig dachte ich mir. Dann gleich selbst ein Album binden, das schon von außen an die Schätze im Inneren erinnert. Gut, dass ich im New York Urlaub einen kleinen Shoppingausfall im Paper Source Store hatte. Was für andere Schuhe sind, ist für mich Schönes aus Papier. Papier mit New York Motiven habe ich bei dieser Gelegenheit gleich mitgenommen (siehe oben im Bild). Das wird der Einband unseres New York Fotoalbum. Es wird ein ganz einfaches Album. Und das braucht ihr dafür:



Unsere Slideshow zeigt Schritt für Schritt, wie‘s funktioniert. Die einzelnen Seiten gestalte ich im Chalk-Art-Stil. Mit weißer Tinte und/oder weißem Buntstift. Natürlich werden auch allerhand Reiseandenken eingeklebt.



Übrigens nicht nur für die Fotos, die Ihr jetzt aus dem Urlaub mitbringt, geeignet, sondern auch als mit viel Liebe handgemachtes Weihnachtsgeschenk. Einfach die schönsten Erinnerungen und Augenblicke aus dem vergangen Jahr sammeln und hübsch verpackt verschenken.

P.S.: Wer sich jetzt fragt, wie die feminine Stimme aus dem Video mit den etwas maskulineren ;) Händen aus dem Video zusammenpassen, soll auch da nicht im Dunkeln tappen müssen. Weil es für mich schwierig war, gleichzeitig zu fotografieren, zu basteln und als Lichtgestalter den Blitz auf Zehenspitzen in der richtigen Position zu halten, hat sich der Liebste bei meinem Anblick (kennt Ihr diese indische Gottheit mit den vielen Armen ;D) erbarmt und als Handmodell ausgeholfen. Vielen Lieben Dank ❤.

Liebste Grüße,
Simone & Julia

Kommentare

  1. Wow da steckt richtig viel Liebe drin :) <3

    Wolte mir vor kurzem im Geschäft ein Fotoalbum kaufen, aber die richtig hübschen sind auch sauteuer. Vielleicht versuche ich mich mal an diesem DIY

    AntwortenLöschen
  2. DIY ist manchmal doch viel besser, als wenn man es selber kauft :) Die Video Anleitung ist echt super geworden

    Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen

❤ www.KuneCoco.de ❤

Danke für deinen Kommentar!

© KuneCoco • Theme by Maira G.