SLIDER

So, wir haben nun nen Acker ~ Acker Update #1 (mit Video whoop whoop!)

Ein bisschen ist es wie Harvest Moon im Real Life spielen: Manu und ich haben unseren eigenen Acker gemietet. Für ein halbes Jahr dürfen wir auf 40 m² Bauer spielen und versuchen, unsere ganz eigene Ernte einzufahren.



Möglich machen das die Ackerhelden, die an rund 20 Standorten in ganz Deutschland unterwegs sind und es interessierten Menschen ermöglichen, ihr eigenes Bio-Gemüse anzubauen. Die Pacht für eine Saison (also von Mitte Mai bis November) beträgt 248 €. Schon bald nachdem wir uns für den Acker entschieden hatten, bekamen wir ein Ackerhelden-Starterpaket mit Samen und Infomaterial zugeschickt. Die erste Bepflanzung müssen nicht wir übernehmen – das Feld ist schon fix und fertig bepflanzt. Beim Nachpflanzen müssen wir dann aber selbst ran!



Mitte Mai war schon der Startschuss und wir durften unser kleines Feld zum ersten Mal besuchen. Hach wie aufregend! Wie unser Acker so aussieht und was wir hoffentlich bald ernten werden, hab ich mal versucht, in einem kleinen Filmchen festzuhalten. Ich hab lange darüber geschwafelt, aber nun hab ich es wirklich mal geschafft. Ein kleines Filmchen hier auf KuneCoco. Spaß hats gemacht, ich hoffe, ich kann das ab und an öfter einbauen.


Viel Spaß beim Anschauen! Ich hoffe, es ist ganz okay geworden für den ersten Versuch. Bis zum nächsten mal hab ich mir dann auch endlich mal ein Mikro gekauft. xD

Wenn ihr wollt, seid ihr auch herzlich eingeladen, den KuneCoco-Youtube-Channel zu abonnieren! ;)

Kommentare

  1. Das sieht wirklich toll aus. Ich wünsche euch eine schöne Ernte. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen

    Das sieht ja intressant aus und eine super Idee um sein eignes Gemüse anzubauen. Für jeden geeignet wer keinen eignen Garten hat. Bin auf Eure Ernte gespannt und auf das nächste Update. Was ich mal fragen wollte müsst ihr dafür pacht bezahlen?

    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Moni!
      Ja, ich bin auch schon sehr gespannt! Und ja, Pacht müssen wir zahlen: 248 € für eine Saison (also Mitte Mai bis November!). Werd ich noch schnell ergänzen im Post, danke für den Hinweis!

      Löschen
  3. Das Video ist super geworden! Die Idee dahinter finde ich klasse, nur leider habe ich für sowas erstmal nicht das nötige Geld und zweitens auch kaum Zeit >.< Aber ein toller Post :)
    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  4. Jenni goes Ackerbau - wie cool! Das Filmchen find ich super gelungen, fein gemacht!
    Und jetzt bin ich natürlich gespannt auf Updates.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe das Intro von dem Video <3 und selbt was anbauen steht auch noch auf meiner Wunschliste.
    Mach unbedingt einen Post, wenn ihr eureerste Ernte macht - oder noch besser ein weiteres Video ^-^!

    (Ja das Madame Tussaurds ist wirklich teuer, cih glaube ich wäre mit dem Geld lieber zum Harry Potter Filmstudio gegangen .... )

    AntwortenLöschen
  6. OMG wie süß das KuneCoco-Schwein grunzt!!! <3 Das mit dem Video hast du echt super hingekriegt. Was für eine tolle Idee, ich bin schon ganz gespannt auf alle folgenden Acker Berichte! Wir bauen gerade ein Hochbeet und ich bin auch schon ganz gespannt wie die Ernte wird.

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das find ich ja mal richtig toll!! Hab ich direkt mal nach einem Acker in meiner Region gesucht, aber leider schon ausgebucht :( Wenn man keinen riesigen Garten hat, ist das wirklich einen super Lösung zum Gemüse anbauen :) Viel Spaß mit deinem Acker!

    Liebe Grüße,
    Leona

    AntwortenLöschen

❤ www.KuneCoco.de ❤

Danke für deinen Kommentar!

© KuneCoco • Theme by Maira G.