SLIDER

Sehnsucht nach dem Frühling


O wie ist es kalt geworden
und so traurig, öd' und leer!
Rauhe Winde wehn von Norden,
und die Sonne scheint nicht mehr.
Auf die Berge möcht' ich fliegen,
möchte sehn ein grünes Tal,
möcht' in Gras und Blumen liegen
und mich freun am Sonnenstrahl.
Schöner Frühling, komm doch wieder,
lieber Frühling, komm doch bald,
bring uns Blumen, Laub und Lieder,
schmücke wieder Feld und Wald!
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
(1798-1874)


Kennt ihr diese Tage, an denen einfach alles grau und fad und blöd ist? Ich vermisse die Sonne, ich vermisse die Wärme. Ich bin einfach kein Wintermädchen. Mich hat der Winter Blues voll erwischt...
Theoretisch ist mein Kopf voller bunter Ideen – aber irgendwie klappt derzeit einfach gar nichts.  

Geht es euch auch manchmal so? Was tut ihr dagegen? Musik aufdrehen? Sich mit dem Lieblingstee in eine flauschige Decke eingemummelt auf die Couch verkriechen? In die Badewanne legen?


Kommentare

  1. Ich vermisse den Frühling auch sehr und freue mich wenn es soweit ist. Meistens nutzte ich einfach die schönen Tage im Winter aus, hin und wieder scheint ja auch die Sonne.

    AntwortenLöschen
  2. Es ist vor allem die Sonne, die macht schon eine Menge aus. Wenn man es jetzt mal ganz banal betrachtet,fehlt uns einfach Vitamin D, das wir ja durch Licht mehr produzieren...das fehlt uns im Winter und daher sind wir müde und lustlos....aber emotional betrachtet ist mit Licht und Sonne doch einfach alles ein bisschen schöner...sogar der Winter ^^

    AntwortenLöschen
  3. Kennen wir alle - obwohl man von Winter hier kaum reden kann (oder vielleicht auch grad deshalb?).
    Sogar Bike Bert ist etwas im Tief - aber er hat ein Rezept :-)
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe den Winter total und würde mir hier bei uns im Norden ein wenig mehr Schnee wünschen :/ Trotzdem schöner Text :)
    Liebe Grüße ♥
    Auf meinem Blog findet derzeit eine Blogvorstellung statt! :)
    http://iivorybeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. So lange dauert es nicht mehr. Der Frühling wird kommen. Ganz bestimmt. Und was man an diesen grauen Tagen tut? Gar nichts. Sich eine heisse Tasse Tee machen und aus dem Fenster starren. Tut ganz gut. So hin und wieder :)

    AntwortenLöschen
  6. Frische Blumen sind bei mir ein Dauerbrenner! :DD

    AntwortenLöschen
  7. Ich freue mich auch schon total auf den Frühling, da erblühe ich auch förmlich :)

    AntwortenLöschen
  8. Wundervoll Bilder!
    Ich habe ebenfalls lauter bunte Ideen, während das Wetter absolut schwarz-weiß ist. Allerdings weiß ich mir zu helfen :) Schlafen ist zum Beispiel ne super Sache! Oder Kerzen anzünden und von ihnen in der verschiedensten Versionen Bilder machen :)

    Lieben Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  9. Ich freue mich auch schon auf die ersten warmen Sonnenstrahlen. Bis es soweit ist, gehe ich gerne in Thermen und Saunabäder (schau mal hier: http://bit.ly/1xT4CGC) und im März geht es ab nach Hurghada in die Sonne :-)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jenni,

    da ich die ganze Woche krank war hole ich jetzt den Kommentiertag sozusagen nach. :D
    Die Fotos sind wirklich schöön! <3
    Ich hab gerade echt keine Lust mehr auf den Winter muss ich sagen. Ich wünschte es wäre jetzt schon Frühling...

    Ganz liebe Grüße, Hannah

    AntwortenLöschen

❤ www.KuneCoco.de ❤

Danke für deinen Kommentar!

© KuneCoco • Theme by Maira G.