SLIDER

Bloggerinterview ~ 5 Fragen an Hani von Hani entdeckt

Nachdem mein letzter Interview-Post schon eine Weile her ist, kommt hier nun ein weiterer Lieblingsblog von mir. :)
Ich muss die Frequenz echt erhöhen... ich hab noch zu viele Blogs auf meiner Liste XD



Hanis Blog lese ich schon sehr lange (okay, vorher hat sie auf happytofu gebloggt, aber auch da war ich schon mit von der Partie!). Sie hat eine ganz eigene Art, Fernweh zu wecken. Ich liebe die Posts über ihre Hong Kong Reise und auch die Tipps für München mag ich sehr gern. Ab und an gibt es tiefgründige Posts über Themen wie Selbstfindung oder Gedanken zu unserem Onlineverhalten. Es macht immer wieder Spaß, durch die Posts zu stöbern, gerade weil sie so abwechslungsreich sind. Überzeugt euch selbst. :)

Und nun kommen wir endlich zu den Fragen...



1. Was ist dein persönlicher Lieblingspost auf deinem Blog (und warum)?

Das ist wirklich sehr schwierig, aber ein großer Favorit mMn wäre aus der happiness-Reihe "Was Luxus für mich bedeutet". Der Post selbst ist zwar sehr einfach gehalten und die Themen etwas durcheinander gewürfelt, aber genau das Einfache und Kleine kann uns manchmal so glücklich machen. Die Glücklichmacher im Alltag und im normalen Leben wiederzufinden und genau das versuche ich irgendwie in meinem Blog und auch im echten Leben umzusetzen.




2. Gibt es etwas, worüber du niemals bloggen würdest? Und im Gegensatz dazu: gibt es etwas, worüber du noch unbedingt bloggen willst?

Da bin ich mir nicht so ganz sicher, aber ich versuche es zu vermeiden über meine Familie zu bloggen. Jedenfalls nicht als Hauptthema und falls ich irgendwann selber meine eigene Familie gründe und ein Kind bekomme, würde ich auch nicht darüber bloggen. Natürlich liegt, dass alles in weiter Zukunft *lach*. Gerne möchte ich über Themen bloggen, die aber noch seine Zeit braucht wie z.B. wie ich endlich kochen gelernt habe oder auch die Übergangszeit zwischen Studiumabschluss und Berufsbeginn.

http://hani-entdeckt.de/?p=3649


3. Wie bereitest du einen Post vor? Erst der Text? Zuerst die Fotos? Oder tippst du wild drauflos? Planst du deine Posts im Voraus?

 Zu 80% habe ich einen Thema bzw. Titel im Kopf und spinne dann den Text drumrum. Bei mir ist das Bloggen zum größtenteil eine Launensache, was ich leider selber nicht so gut finde. Also ich muss mehr oder wenig in Stimmung sein *launische Tussi*. Eine Zeit lang habe ich Posts vorgeplant bzw. im Moment sind auch noch einige im Entwurfsfach. Aber diese veröffentliche ich nur, wenn ich finde, es passt gerade zur aktuellen Lage oder Stimmung.




4. Was würdest du an deinem Blog gern verbessern/ausbauen?

Im Moment hoffe ich demnächst die Zeit dafür zu finden, den Bereich "Projekte" auszubauen und auch mehr darüber zu berichten. Verbesserungsfähigkeit wäre allgemein mein Schreibstil und mit hoher Wahrscheinlichkeit die Blogpost-frequenz - optimal wären 2-3 Posts die Woche finde ich.




5. Was ist der beste Tipp, den du in Bezug auf das Bloggen jemals gelesen/bekommen hast?

Klingt sehr banal, aber ich finde den Tipp "Schreib nur, wenn du auch wirklich schreiben willst." ist ein sehr guter Tipp. Jedenfalls für mich. Ich finde, man spürt und kann es zum Teil auch lesen, wenn jemand aktuell die Lust zum Schreiben verloren hat. Lieber nur schreiben, wenn man es auch will und sich nicht selber dazu zwingen. Immerhin soll das Bloggen ja auch Spaß machen :)





Hani entdeckt

Schaut mal rein und entdeckt mit Hani die guten Seiten des Lebens! :)

Kommentare

  1. Ich finde ihren Blog auch toll! Schönes Interview :)

    Liebste Grüße,
    Tanachi

    AntwortenLöschen
  2. Hani kommt mir super sympatisch vor, ich vermeide es auch, über meine Familie zu bloggen, das ist mir einfach viel zu privat. Schöner Post, die Idee dahinter finde ich super! :)
    Liebe Grüße ♥
    http://iivorybeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Die Hani ist eine tolle und so auch ihr Blog und dieses Interview :)

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für die Vorstellung liebe Jenni >___< <3 <3 <3 !

    AntwortenLöschen
  5. Hach, schön. Mal wieder einen neuen Blog für die Leseliste gefunden :D
    Danke fürs Vorstellen.

    AntwortenLöschen

❤ www.KuneCoco.de ❤

Danke für deinen Kommentar!

© KuneCoco • Theme by Maira G.