SLIDER

Das war die Blogst 2014

Was war das für ein Wochenende! Die Blogst-Konferenz fand vergangenes Wochenende im Lindner Hotel Hagebeck in Hamburg statt. Vielleicht hat der ein oder andere den Hype um den Ticketverkauf anfang des Jahres mitbekommen: die Tickets waren innerhalb von nur wenigen Minuten (ach, SEKUNDEN!) ausverkauft.



Ich hatte das große Glück, eine Karte zu ergattern, nachdem ich letztes Jahr zu langsam war.
Am liebsten würde ich euch ja von einem Kartenkauf abraten, sodass meine eigenen Chancen für nächstes Jahr besser stehen, aber ich kann es *leider* wirklich nur jedem empfehlen!



Das Wochenende war vollgepackt mit tollen Vorträgen, spannenden Workshops und neuen Bekanntschaften. Wenn ihr einen kleinen Einblick in das Programm haben wollt:
hier gibts den Timetable und unter dem Hashtag #blogst14 findet ihr auf Twitter fast schon eine Mitschrift aller Vorträge. :D



(Sarah und ich, hier noch fleißige Blogger: später waren wir irgendwie zu faul für Fotos :D)

Ich hatte sogar das Glück, und konnte freitags bei der Hamburg Tour, die von Hamburg Tourismus organisiert wurde, mitfahren. Wir haben einige tolle Ecken gesehen: das Musikensemble Resonanz, einen Spaziergang über die Marktstraße mit Einblicken bei Designerin Katharina, der Hutmacherin von Rotkäppchen Design und einer Cupcake Verköstigung in Lauras Café "Liebes bisschen".



Untergekommen bin ich direkt im Lindner Hotel Hagebeck, das passend zum angrenzenden Tierpark, sehr "animalisch" gestaltet war. Die Zimmer (und der Aufzug!) waren echt toll und der Service (bis auf das Abendessen am Samstag, das mich wirklich enttäuscht hat!) war sehr freundlich. Im Anschluss an die Hamburg Tour gab es noch ein kurzes Kennenlernen an der Bar des Hotels, bevor es Samstag dann mit der eigentlichen Konferenz losging.



Die Themen waren super vielfältig – von einem spannenden Blogger-Recht Vortrag von Anwalt Christian Solmecke über tolle Denkanstöße zum Thema Leidenschaft (sisterMAG) und mehr Mut (berlinmittemom) beim Bloggen bis hin zum umwerfend inspirierenden Sketchnotes-Vortrag von Frau Hölle. Es war so wundervoll!


Neben dem eben schon angeschwärmten Sketchnotes-Vortrag, war auch der Video-Workshop mit den Jungs von Kochhelden.tv ein Highlight. Ich hab richtig, richtig Lust auf ein paar Videos und hoffe, ich kann das möglichst bald in die Tat umsetzen. Vielleicht kann ich ja mal ein Doodle-Video machen. Oder ein Schweins-Video.



(Anne, Sarah und ich – danke Design3000 für die Polaroid-Aktion!)

Neben den Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden, waren auch viele Sponsoren mit Ständen vertreten. Hier sei mal ein großes Lob ausgesprochen: es waren wirklich tolle Aktionen dabei!




Ganz besonders toll fand ich die Idee von Dawanda: ein offline Freundebuch für die neuen online Freunde. Damit hatten wir viel Spaß! Denn ja, eines hat mir wohl am besten gefallen: ich hab so viele tolle Leute kennengelernt! Danke! Ihr seid die Besten!


(wahrscheinlich hab ich die Hälfte vergessen, verzeiht mir!)

Von der Blogst mitgenommen hab ich nicht nur eine riesige Goodie Bag (lol), sondern auch viele, viele neue Ideen und ganz viel Tatendrang.

Danke an Ricarda & Clara, dass ihr sowas Tolles auf die Beine gestellt habt! Ich freue mich, wenn ich im nächsten Jahr wieder dabei sein darf (ich muss nur schnell genug sein beim Ticketverkauf... XD).

Kommentare

  1. Hach Jenni,
    das ist so schön, diesen Post zu lesen. Da gerät man sofort wieder ins schwärmen. Das Wochenende war super super schön - vor allem mit dir gemeinsam als Zimmerpartner! Eine bessere Partie hätte ich nicht machen können ;)

    Auf das nächste Jahr! Ich drücke uns schon mal vorab die Daumen. Immerhin musst du mir noch weitere Schweinchen malen. Darauf bestehe ich.

    Bis dahin fühle dich gedrückt!
    Liebste Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Ja wirklich schön das du das hier nochmal so detailiert nacherzählst. Wer keine Karten bekommen hat oder mal wieder von gar nichts gewusst hat so wie ich ;D kann sich das jetzt richtig gut vorstellen.
    Klingt nach richtig viel Spaß und neuen Eindrücken!

    Liebste Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Mensch Jenni,
    du warst doch aber auch total fix mit deinem Post :) Schöne Bilder, schöne Worte - da gerät man wirklich wieder ins Schwärmen! Ich kann es nur zurückgeben: wie schön, dass wir uns kennen gelernt haben. Und ich hoffe, dass wir in Kontakt bleiben :)
    Alles Liebe, Anne

    AntwortenLöschen
  4. Ach Jenni, es war einfach so schön dich kennenzulernen. Bist nicht nur witzig, sondern definitiv auch die erste Schweinefrau, die ich kenne;)
    GLG Annika

    AntwortenLöschen
  5. ich will wissen waaaaaas in der goodie bag drin war!
    und wieviel hat die karte denn gekostet? :)

    AntwortenLöschen
  6. Von der Blogst habe ich ja noch nie gehört. Muss völlig an mir vorbeigegangen sein. :D
    Klingt vom Prinzip schon interessant und ich glaube sehr wohl, dass man da eine tolle Zeit haben kann. Aber der Preis schreckt mich dann doch ziemlich ab. Vor allem dass man sich ja dann auch noch Gedanken um Übernachtung und Verpflegung machen muss. Das ist vorerst wohl nicht im Budget. Vielleicht irgendwann mal! ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhh... ich bin ja so neidisch! Ich möchte da auch unbedingt mal hin - bisher waren mir aber immer die Tickets um einiges zu teuer... naja, vielleicht nächstes Jahr ;)

    AntwortenLöschen
  8. Es war sehr schön, dich und die Bluse zu treffen ;)! Und danke für den Kommentar zu meinen Redebeiträgen. Ich tue mich ja immer etwas schwer mit sowas, da bin ich froh, dass es gut angekommen ist...

    AntwortenLöschen
  9. Das klingt wirklich nach einem tollen Event und dann auch noch im Hamburg, besser würde es für mich gar nicht gehen haha :D Toller Post und super Fotos :)
    Liebe Grüße ♥
    http://iivorybeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Oh, dein Bericht von der blogst klingt soooo toll :) Nächstes Jahr will ich da auch hin!!!!!! Und mich interessierts natürlich auch brennend, was denn in der Goodie Bag war ;)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jenni!

    Sehr schöner Beitrag. Ich fand's ganz toll dich kennen zu lernen und hoffe, dass wir uns spätestens nächstes Jahr wieder auf der Blogst sehen ;)

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Jenni!
    Grüße aus Frankfurt, war schön, euch alle kennen gelernt zu haben!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Jenni,

    war toll dich kennenzulernen. Hey - deine Sketchnotes sehen richtig professionell aus - ich zeig mein Gekritzel lieber nicht :-)

    Liebe Grüße aus Kornwestheim (Stuttgart)
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Danke für den Bericht. Jetzt kann ich mit endlich einmal vorstellen was ein Blogst ist. Schöne Grüße.

    AntwortenLöschen

❤ www.KuneCoco.de ❤

Danke für deinen Kommentar!

© KuneCoco • Theme by Maira G.