SLIDER

Hochzeit, Hochzeit!

Geschafft! Gestern war die Abgabe und die Abschlusspräsentation eines ziemlich großen Projektes für dieses Semester. Und es ist alles gut gelaufen. :) Jippie! Ab nächster Woche starten die Prüfungen, dann ist das Semester auch schon wieder vorbei. Unglaublich wie die Zeit vergeht.... Übrigens feiert KuneCoco am Freitag auch Geburtstag! Doch dazu im Laufe der Woche mehr...

Jetzt erstmal zum eigentlichen Thema dieses Posts! Meine liebste Hannah hat am Wochenende ihren Alex geheiratet. Naja gut, geheiratet haben sie eigentlich schon in der Woche zuvor, nämlich standesamtlich im kleinen Kreis. Jetzt am Samstag gab es dazu die große Feier. Und weil die beiden eher nicht so gläubig sind, wurde daraus keine kirchliche Hochzeit, sondern eine ganz eigene Zeremonie.



Am Samstag Morgen bin ich mit Hannah zusammen zum Friseur gegangen. Hannah bekam auch eine richtig tolle Brautfrisur und wurde schick geschminkt. Und mir... wurden die Haare geglättet, was zwar auch ganz schön aussah, mich aber einfach mal 40 € gekostet hat. Hab nicht schlecht geguckt. Aber gut, die beste Freundin heiratet ja nur einmal. Da kann man sich auch mal für 40 € die Haare glätten lassen.



Ich als Trauzeugin hatte übrigens unter anderem die Aufgabe, die Hochzeitstorte sicher vom Wohnort der Braut zum Veranstaltungsort zu transportieren – immerhin über eine Stunde Fahrt und eine 22 % Steigung entfernt. Manu ist mitgefahren und als wir den schrecklich steilen Berg hochgefahren sind, haben wir beide ganz schön geschwitzt – aus Angst, dass der Kuchen von der Platte rutscht... Zum Glück ist aber alles gut gegangen und die Mission Kuchen wurde erfolgreich abgeschlossen.

Und apropos Kuchen! Viele Gäste haben ebenfalls Kuchen mitgebracht, ich natürlich auch. Ich habe, auf Wunsch der Braut, mal wieder einen Regenbogenkuchen gebacken. Das Rezept hatte ich hier schonmal gepostet, ich habe nur die Creme leicht angepasst (Schoko-Variante mit mehr Butter, Sojajoghurt und echtem Kakaopulver).



Von Außen so unscheinbar und dann innen die Überraschung....



...TADAA! Hach, jedes mal wieder ein spannender Moment, wenn man die Torte anschneidet. ^^ Die vielen Back-Stunden müssen sich schließlich gelohnt haben!
Ein weiteres Kuchen-Highlight war für mich übrigens der Kuchen von einer weiteren Freundin aus Kindheitstagen.....



DRAGONBALL-KUGELKUCHEN!!!! :D Wie witzig ist das denn? Vielleicht lasse ich mir mal das Rezept geben und backs nach. Die Idee ist so gut!



Nach der Zeremonie und dem Kuchen hieß es für die Brautleute, den Brautpapa, einem Freund der Familie und mich ab in die Berge zum Fotos machen. Drei Möchtegern-Fotografen und zwei frisch Verheiratete, die nur Blödsinn im Kopf haben – na das kann ja nur gut werden. :D




Gestern hab ich die Fotos dann gesichtet und muss sagen... einige sind wirklich schön geworden. Hier zeige ich nur Fotos ohne Gesichter, wie ihr vielleicht bemerkt habt. Denn das Brautpaar ist ab in die Flitterwochen gedüst, daher konnte ich noch gar nicht um Freigabe fragen. Tja, dann eben so!



Während ich so fleißig das Brautpaar knipste, fühlte ich mich plötzlich beobachtet.... Ich schaute nach links zum Mäuerchen und sah in das Gesicht dieses winzigen Kerls. HUCH, WER BIST DU DENN? Sitzt fotogen herum und sonnt sich. Das muss ein Leben sein! (Weiß jemand, was das für ne Eidechsenart ist?)



Zurück von der Fotosession gab es dann ein leckeres Buffet und zack wurde es auch schon dunkel... Neben vielen weiteren Programmpunkten hat der Papa der Braut dann eine kleine Dia-Fotoshow per Beamer vorgeführt. Und unter vielen niedlichen und süßen Fotos des Brautpaares aus Kindertagen, tauchte plötzlich ein Foto mit mir und Hannah auf, auf dem wir beide als kleine Gören nackig auf der Schaukel in ihrem Garten schaukeln. Hab mich ja ein bisschen geschämt. Gut, dass es schon fast dunkel war.



Und kurz bevor die Sonne komplett hinter den Bergen verschwinden wollte, haben wir noch viele rote und weiße Herz-Luftballons für das Brautpaar aufsteigen lassen. Hach war das schön. Die Ballons und das Helium hab ich übrigens hier bestellt. Ging superschnell und problemlos. Klare Empfehlung!

Es war wirklich eine tolle Feier, mit supertollem Sommerwetter. Ich hoffe, ich konnte euch durch die Fotos ein bisschen was des wunderbaren Tages rüberbringen (und ihr habt euch nicht gelangweilt beim Lesen!).

Kommentare

  1. woaaa schööön!
    wusste gar nicht dass SIE heiratet XD muss ich mal noch gratulieren, hach schön :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Kuchen sind ja der Hammer! Da bekomm ich gleich Hunger ;) Schöne Fotos, sehr stimmungsvoll!
    Liebe Grüße und einen herrlich sonnigen Tag für Dich!
    Alessa

    AntwortenLöschen
  3. Ja, frag mal nach dem Dragonball-Kuchen-Rezept! *_* Wenn wir unsere Gruppe irgendwann zusammenkriegen brauchen wir das, DRINGEND! XD
    Die Fotos sind super schön geworden *o*

    AntwortenLöschen
  4. Aww total klasse Bilder, da kommt ja eine richtig tolle sommerlich-feierliche Stimmung rüber!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jenni!
    Das sind wirklich ganz tolle Aufnahmen, die du da von dem glücklichen Brautpaar gemacht hast. Ich bin mir sicher, dass auch der Rest mit den strahlenden Gesichtern einfach nur wunderbar sind. Eine tolle Erinnerung!

    Und die Kuchen... hmmm! Köstlich. Sobald du das Dragonball-Kuchen-Rezept hast, zögere nicht es hier zu posten :) Die Idee ist wirklich witzig und ich kenne einige Kandidaten, die sich sehr über solch eine Überraschung freuen würden.

    Vielen Dank für den schönen Hochzeits-Bericht. Da komme ich direkt ins schwärmen.

    Hab noch einen wunderbaren Abend.
    Allerliebste Grüße von mir,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Wow was für tolle Bilder!
    Das sieht einfach traumhaft schön aus ♥

    LG Franzi
    www.fraber-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. omg, was seid ihr denn bitte für geile freundinnen!!!??? *_* Wer mir zu meiner hochzeit/geburtstag oder sonstwas einen regenbogenkuchen oder Dragonballkuchen backen würde, den würd ich mir sofort schnappen und nie wieder loslassen !! *_* OMG, wie geil ich das gerade finde - ^____^ das ist echt toll!

    Und die Hochzeit deiner Freundin sieht toal traumhaft aus - zum glück war das wetter auch prima (zumindest, was ich aus den bildern schließen kannxD - ich war ja nicht dabei haha)

    AntwortenLöschen
  8. Das letzte Foto ist besonder schön! Schaut nach einer ganz tollen Hochzeit aus :))

    AntwortenLöschen
  9. Superschön! Das war bestimmt ein ganz traumhafter Tag - nicht nur für die beiden. Die Bilder sind TOP - Kompliment!
    LG aus dem Urlaub (wo es zum Glück ab und zu Internet gibt...)

    AntwortenLöschen
  10. ich hätte auch gerne was von all den leckereien ab *.*

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne Fotos! Sie wirken auch ohne Gesichter toll. :-)

    AntwortenLöschen
  12. Du solltest echt mehr Fotos präsentieren, die sind echt toll!
    Aber was das für eine Eidechsenart ist, kann ich dir leider auch nicht beantworten.
    Schönes WE!

    AntwortenLöschen
  13. das hört sich ja nach einer wirklich tollen und wunderschönen Hochzeitsfeier an :)

    AntwortenLöschen
  14. heea,
    hübscher Blog!♥
    Schau doch mal bei meiner Blogvorstellung vorbei!
    http://mylifestopswithoutyou.blogspot.de/
    liebste Grüße,
    Jessi ;*

    AntwortenLöschen

❤ www.KuneCoco.de ❤

Danke für deinen Kommentar!

© KuneCoco • Theme by Maira G.