SLIDER

DIY // ❤-Zierband (Valentinstag und so)

Morgen ist Valentinstag! Jaja, Valentinstag finden wir eigentlich alle doof. Ist ja eh alles Kommerz und so. Aber trotzdem freut sich jeder über eine lieb gemeinte Kleinigkeit. Ob das nun ausgerechnet am Valentinstag sein muss, bleibt ja jedem selbst überlassen.



Ich wusste erst gar nicht, wie ich "das Ding" nennen soll. Herzband? Klingt fast schon nach einem medizinischen Eingriff. Briefe-Zumacher? Ähm ja. Sehr elegant. Mein Liebster hatte dann schließlich die rettende Idee: "Ganz klar: das ist ein Herzchen-Zierband zum Verschließen von Briefen!" Tja. Guck mal an.



Das DIY ist eigentlich so einfach, dass man es kaum als richtiges DIY bezeichnen kann. Trotzdem finde ich die Idee ziemlich süß. Man kann nicht nur (Liebes-)Briefe damit verschließen, das Band eignet sich auch als Verpackungsaufhübschung (*hust* Tag der Worterfindungen...) oder auch als Serviettenband.



Ihr seht: ist wirklich nicht schwer. Alles, was ihr braucht, ist ein (weißes) Stück Papier, eine Schere (ich hab zusätzlich noch eine Bastel-Wellen-Schere benutzt) und einen roten Stift, mit dem ihr die beiden Herzteile einfärbt.



Dann müssen nur noch die beiden Herzteile ineinander gesteckt werden und ZACK! Fertig ist das Herzchen-Zierband – bereit um eure Briefchen, Servietten oder Geschenke zu verschönern. :)

Kommentare

  1. Ganz einfach, aber trotzdem voll süß! - Muss ja nich immer alles so megakompliziert sein...
    ;)
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. aw das ist eine echt süße und supereinfache idee. werd ich dieses jahr miteinbauen bei meinem valentinsgeschenk <3

    http://individualemotion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. ab und zu macht man sich so Gedanken darum, aber manchmal ist es auch ganz gut so wie es ist!(:

    Mega süße idee *-* <3

    AntwortenLöschen
  4. Oh, dass ist ja ends-niedlich! *_*

    AntwortenLöschen
  5. sehr süße fotos! und dein design finde ich unglaublich niedlich und schön, man sieht, dass du dich sehr bemüht hast! hast du das denn selbst gemacht? :)

    liebste grüße, mintgruenemacarons.blogspot.com ♥

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie süß das ist. Simpe, aber toll :)

    Verschneite liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das sieht wirklich sehr süß aus :)

    lg Laura


    everybody is unique

    AntwortenLöschen
  8. Uiii, ist das eine hübsche Idee! So kann man auch bestimmt Serviertten tolle Ringe verschaffen :)

    AntwortenLöschen

❤ www.KuneCoco.de ❤

Danke für deinen Kommentar!

© KuneCoco • Theme by Maira G.