SLIDER

Alle Jahre wieder: Gute Vorsätze

"Gut ist der Vorsatz, aber die Erfüllung ist schwer", wusste schon der gute Goethe. Ich kann es trotzdem nicht lassen und nehme mir jedes Jahr einiges vor, das ich über das Jahr tun, ändern, versuchen will. Natürlich klappt nicht alles, aber ich bin guter Dinge, dass ich im Dezember einiges von meiner Liste abgeharkt haben werde. Und hier ist meine ultimative Liste der guten Vorsätze für das neue Jahr.

13 Vorsätze für 2013.


Ich habe ganz schreckliches Fernweh. Irgendwo muss ich hin. Wo ist eigentlich fast egal! Ob Strand, Berge oder Dschungel (XD). Nur neu muss es sein!



Das letzte Studiumsjahr beginnt für mich im März. Die letzten beiden Semester stehen vor der Tür. Und so langsam muss ich mir überlegen, ob es danach direkt mit nem Job oder doch noch mit einem Master weitergehen soll. Schaun mer mal.



Seit 10 Jahren habe ich nun meinen Blutspendeausweis. ZEHN JAHRE! Und noch nie hab ich gespendet. Oder sagen wir lieber: spenden dürfen. Fünf mal wurde ich schon wieder heimgeschickt. Ob wegen frisch gestochenem Tattoo, Piercing, Schnitt-Verletzung, niedrigem Blutdruck oder oder oder. 2013 werde ich es schaffen. Bestimmt! 



Bevor (oder nachdem) es zum Blutspenden geht, werde ich aber noch mein Rückentattoo endlich nachstechen lassen. Zwei Jahre lang schiebe ich das schon vor mir her. Fehlt Zeit, fehlt Geld. Vor dem Sommer muss das aber mal passieren!



Ich liebe das Meer! Im neuen Jahr muss ich es unbedingt mal wieder sehen. Gerne auch in Verbindung mit Vorsatz 1 oder 11.



Der wohl meistgenannte Vorsatz aller Frauen (und Männer). Aber wenn ich mich am Strand räkeln will, dann muss der Hintern knackig sein! :D



365 Fotos im Jahr 2013. Egal ob schnell mit der Handykamera geknipst oder aufwändig mit der Spiegelreflexkamera in Szene gesetzt. Ich bin schon richtig gespannt, ob man am Ende eine Entwicklung sehen kann! Und ob ich es überhaupt durchhalte.



Im Sommer heiratet meine liebste Freundin Hannah. Und ich hab die Ehre, ihre Trauzeugin sein zu dürfen. Natürlich werde ich alles geben, damit der schönste Tag in ihrem Leben stressfrei, wunderbar und spaßig wird. Und das schönste Kleid such ich mit ihr aus!



Man lernt nie aus, ja ja! 2013 möchte ich irgendwas neues lernen. Seit 2012 kann ich häkeln zu meinen Fähigkeiten zählen – mal schauen, was 2013 Neues auf mich wartet!



Asche auf mein Haupt: ich war 2012 auf keinem einzigen Konzert. Damit muss 2013 Schluss sein! Definitiv.



 Neben einem neuen Land steht auch eine neue (deutsche) Stadt auf meiner To-Do-List. Vielleicht Hamburg? Vielleicht Dresden? Was ist euer Tipp? Mal schauen, wo es hingehen wird.



Seit Jahren nehme ich es mir vor, nie klappt es. Letztes Jahr zum Beispiel hat mein Freund unfassbar viele Gläser selbstgemachter Marmelade von der Frau seines Arbeitskollegen geschenkt bekommen. Da war gar kein Bedarf da. Dieses Jahr allerdings wird mich ein heimischer Marmeladenüberschuss nicht von meinem Vorhaben abhalten.



Nachdem dieses Silvester so toll war, muss das nächste mindestens genauso super werden. Die Planung ist schon in Arbeit.


Wie haltet ihr es mit guten Vorsätzen? Habt ihr euch was vorgenommen für das neue Jahr oder findet ihr sowas blödsinnig?

Kommentare

  1. Hach! Deine Vorsätze sind klasse. Da sind einige bei, die ich mir eigentlich auch schon lange wünsche und vorgenommen habe, aber dann beim Schreiben ganz vergessen habe. XD
    Ich wünsche dir ganz viel Erfolg und Glück beim Erfüllen der Vorsätze!

    AntwortenLöschen
  2. wow, ja deine vorsätze sind wirklich reichlich :D
    nummer 1 muss und werde ich auch aufjedenfall auch umsetzen, die florida reise ist schon gebucht und in amerika war ich noch nie. ein weiterer vorsatz ist aufjedenfall ein bisschen mehr sport zu treiben um ein paar überschüssige pfunde loszuwerden :D ansonsten habe ich eigentlich keine weiteren vorsätze, der rest sind eher wünsche, die ich gar nicht so richtig beeinflussen kann ;)

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Vorsätze, und dass mit der Bikinifigur nehme ich mir auch immer vor :P
    Ich finde deinen Blog richtig gut, deswegen habe ich dich zum "very inspiring blogger" nominiert! Kannst ja mit machen wenn du willst :)
    Liebe grüsse
    Kim

    AntwortenLöschen
  4. die schrift ist ja cool!

    warst du schon mal in Weimar? Oder Dresden ist auch eine sehr schöne Stadt zum verreisen!
    Von Passau habe ich allerdings auch noch nie was schlechtes gehört!

    AntwortenLöschen
  5. OMG, ich muss dir glaube ich ein paar Vorsätze klauen XD Zum Beispiel die Bikini-Figur lol. Da sind wir Mädels doch echt alle gleich, oder? Ich habe in den letzten Tagen sogar schon ein Fitnessstudio in meiner Gegend erspäht und will in den nächsten Tagen zum Probetraining gehen o.o Ich wünsche dir jedenfalls gaaaaanz viel Erfolg bei der Umsetzung deiner Vorsätze!

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, Vorsätze mach ich mir auch immer wieder... Letztes Jahr bin ich mit dem Abnehmen sehr gut voran gekommen! Aber ein bisschen fett muss noch weg und dann gehts an die Muckis. :)
    Ich hab zu Weihnachten übrigens Vegan for fit geschenkt bekommen. Von dem Typ kann man halten was man mag, aber da sind tolle Rezepte drin und vielleicht wäre die Challenge ja was für dich? :D Ich werds mal ausprobieren aber nicht 30 Tage am Stück, sondern so 2-3 Tage in der Woche, das sollte auch schon was bringen. Auf auf, an die Ballerina-Figur! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch hab ich auch! Und ich hab schon einiges daraus gekocht. Selbst meinem so kritischen Freund hats immer gut geschmeckt.

      Ich arbeite auch schon ganz hart an der Ballerina-Figur! Wir müssen bald mal quatschen, wie wirs mit den Kostümen machen! :3 Freu mich schon.

      Löschen

❤ www.KuneCoco.de ❤

Danke für deinen Kommentar!

© KuneCoco • Theme by Maira G.